Dorothee Gommert

Dorothee ist 17 Jahre alt und besucht das Evangelische Gymnasium Hermannswerder/Potsdam. Es macht ihr Spaß über Musik zu schreiben, und zu hören, was die Musik ihr sagt, sie in Worte zu fassen, die bewegenden, fliegenden, überraschenden Momente der Musik. Einzelne Töne ergeben eine Abfolge von Klängen, sie verschmelzen zu einer Melodie, und diese Melodie ist festgelegt und gibt trotzdem unfassbar viel Freiraum. Gefangen und notiert und gleichzeitig frei und undurchsichtig.

Neueste Artikel von Dorothee Gommert

The Exposure Effect
Warum Musikhören wie einen Menschen kennenlernen sein kann – eine Begegnung mit Matthew Shlomowitz
Marino Formenti eröffnet MaerzMusik – Festival für Zeitfragen 2016 © Camille Blake Marino Formenti eröffnet MaerzMusik – Festival für Zeitfragen 2016 © Camille Blake
Was ist „gewöhnlich“?
Publikum und Zuhörer werden zu Akteuren – der Eröffnungsabend bei MaerzMusik