Finja Berresheim

Finja Berresheim ist Medizinstudentin an der Charité in Berlin und würde später gerne Kinderärztin oder Medizinjournalistin werden. Seit Jahren ist sie immer wieder bei journalistischen Projekten auf Festivals wie der Berlinale dabei. Zuletzt als UltraschallReporterin auf dem Ultraschall Festival 2014. Dort erlebte sie mit, welch erstaunliche Klangwunder entstehen können und was Musik alles ausdrücken kann. Gespannt startet sie nun in die neue Aufgabe, im Projekt JungeReporter. Erwartungsvoll, was sie in den Konzerten der Berliner Festspiele 2015 alles erleben wird.

Neueste Artikel von Finja Berresheim

Ein Krimi ohne Hauptperson
JungeReporter (XVII): Geräusche machen im Herz der Gegenwart
Eine Raupe aus dem Banlieue
JungeReporter (XV): Ein Abend mit Georges Aperghis
Tapetenwechsel
JungeReporter (X): Von Zeiten und Räumen
Eine neue Klangwelt
JungeReporter (VIII): Walgesänge und Erinnerungen aus längst vergangener Zeit
Von Musik umhüllt
JungeReporter (VII): Zwei Miniaturen nach zwei Konzerten
Flüssiger Raum – Freiraum
JungeReporter (V): Über den Gewinn von Freiheit im „Liquid Room“
„Trance – dieser Aspekt, dass man mal vergisst“
JungeReporter (III): Interview mit Tom Pauwels zum Eröffnungskonzert „Liquid Room“