Julia Kaiser

Julia Kaiser ist freie Journalistin, unter anderem für Deutschlandradio Kultur und die Berliner Morgenpost. Außerdem arbeitet sie als Medientrainern mit Kindern und Jugendlichen bei Musikfestivals wie dem Kammermusikfest Lockenhaus, dem DAVOS FESTIVAL for young artists, dem Festspielfrühling Rügen und dem Oxford Chamber Music Festival. Bei den Berliner Festspielen schaut sie mit ihrem Projekt JungeReporter hinter die Kulissen der Festivals. Ihr Credo: Journalismus ist Leidenschaft – diese mit jungen Leuten zu teilen, macht sie größer!

Neueste Artikel von Julia Kaiser

Der Raum ist Teil des Instrumentes
Das Orfeo-Logbuch (VIII): Ein Gespräch mit Michael Rauter und Tilman Kanitz über den Umzug in den Martin-Gropius-Bau und die prekäre Situation des Solistenensemble Kaleidoskop
Umzug der Unterwelt
Das Orfeo-Logbuch (VII): Der Umzug in den Martin-Gropius-Bau
Eine kleine Welt in unserer großen
Das „Orfeo“-Logbuch (VI): Ein Gespräch mit der Dramaturgin Marit Grimstad Eggen
Nachdenken über Eurydike
Das „Orfeo“-Logbuch (V): Ein Gespräch mit den Regisseurinnen Suzan Boogaerdt und Bianca van der Schoot
„Ich habe Lust auf Loslassen“
Das „Orfeo“-Logbuch (IV): Ein Gespräch mit der Regisseurin Susanne Kennedy
„Nicht zu gefühlig werden!“
Das „Orfeo“-Logbuch (III): Die Orfeo-Maschine wird gefüttert
Die Erschaffung der Orfeo-Maschine
Das „Orfeo“-Logbuch (II): Die Orfeo-Matrix
Wo liegt die Essenz der Musik?
Das „Orfeo“-Logbuch (I): Ein Gespräch mit Michael Rauter und Tilman Kanitz vom Solistenensemble Kaleidoskop