John Murph

John Murph arbeitet als Musikjournalist in Washington, D.C. und schreibt für „Down Beat”, „JazzTimes”, „Jazzwise”, „National Public Radio”, „The Atlantic” und „The Washington Post”. 2015 erschien sein Artikel “Soundtrack of a Movement” im Magazin des Jazzfest Berlin.

Neueste Artikel von John Murph

Tyshawn Sorey: Ein Portrait
John Murph über einen Ausnahmemusiker
Soundtrack of a movement
How torchbearers such as Ambrose Akinmusire, Matana Roberts and Robert Glasper are addressing black America’s turbulent times