Kevin Clarke

Kevin Clarke studierte Musikwissenschaft und Literaturgeschichte in Berlin. er arbeitete als Kritiker für verschiedenen Zeitungen, u.a. „Der Tagesspiegel“, „Opernwelt“ und „De Groene Amsterdammer“. Er promovierte über „Emmerich Kálmán und die transatlantische Operette“ und beschäftigt sich immer wieder als Kurator und Publizist mit der Verbindung zwischen deutschsprachiger Operette und Broadway- und Hollywood-Musical. er konzipierte Ausstellungen fürs Theatermuseum Wien und fürs Schwule Museum* Berlin. 2006 gründete er das Operetta Research Center Amsterdam.

Neueste Artikel von Kevin Clarke

Deutschland-Debüt beim Musikfest Berlin: The John Wilson Orchestra
Deutschland-Debüt: The John Wilson Orchestra