Nik Bärtsch

Nik Bärtsch ist Pianist, Komponist und Produzent und lebt in Zürich. Ab dem 8. Lebensjahr hatte er Unterricht in Jazz-Klavier und Schlagzeug, 1997 erhielt er ein klassisches Klavierdiplom an der Musikhochschule Zürich. Von 1998 bis 2001 folgte ein Studium der Philosophie, Linguistik und Musikwissenschaft an der Uni Zürich und 2003/04 ein halbjähriger Japanaufenthalt. Nik Bärtsch arbeitet als Pianist und Komponist stets an seiner „Ritual Groove Music” (mit den Gruppen Ronin und Mobile). Von 2000 bis 2003 hatte er einen Lehrauftrag für Praktische Ästhetik an der Musikhochschule ZH/Winterthur. Er ist Gründer des Labels Ronin Rhythm Records, einer Platform für kreative Groovemusik (seit 2006), Mitbegründer des Musikclubs EXIL (seit 2009) und Mitbegründer und Co-Artistic Director des Indie Classical Festival Zürich Apples & Olives. Seit 2005 veröffentlicht Nik Bärtsch seine Alben exklusiv bei ECM.

Neueste Artikel von Nik Bärtsch

Keith Jarrett with Miles Davis and Michael Henderson, 1971 © CC-BY SA 4.0, Photo: JPRoche Keith Jarrett with Miles Davis and Michael Henderson, 1971 © CC-BY SA 4.0, Photo: JPRoche
From a single source
Composition, interpretation and improvisation as a creative cycle.