Renske Steen

Renske Steen studierte Systematische und Historische Musikwissenschaften sowie Deutsche Sprache und Literatur in Detmold und Hamburg. Sie ist als Textredakteurin beim Konzerthaus Berlin und als freie Autorin tätig und fährt gern schnell Fahrrad, dabei Mahlers 4. oder Owen Pallett auf den Ohren.

Neueste Artikel von Renske Steen

Hommage an Louise Labé
Eine unabhängige Frau im 16. Jahrhundert und ihre musikalische Wiederentdeckung