Thomas Oberender

Thomas Oberender ist Intendant der Berliner Festspiele. Zuvor war er von 2006 bis 2011 Schauspieldirektor bei den Salzburger Festspielen. Er schrieb und übersetzte Theaterstücke, Essays, Theater- und Literaturkritiken und ist Autor mehrerer Bücher, zuletzt „Nebeneingang oder Haupteingang?“, vier Gespräche mit Peter Handke.

Neueste Artikel von Thomas Oberender

Das Spiel mit der Ausstellung
Thomas Oberender über inspirierende Literatur zu „Welt ohne Außen“
Sophie Rois © Thomas Oberender Sophie Rois © Thomas Oberender
Rolls Rois
Laudatio auf Sophie Rois anlässlich der Verleihung des Gertrud-Eysoldt-Ringes von Thomas Oberender
Wilfried Minks bei der Verleihung Deutschen Theaterpreis DER FAUST 2010 Wilfried Minks bei der Verleihung Deutschen Theaterpreis DER FAUST 2010
Der erste Preis
Eine Laudatio auf Wilfried Minks
Thomas Oberender bei der Eröffnung des 54. Theatertreffens © Piero Chiussi Thomas Oberender bei der Eröffnung des 54. Theatertreffens © Piero Chiussi
Tableaus des Übergangs
Thomas Oberenders Rede zur Eröffnung des 54. Theatertreffens.
Raus aus der Ideendramatik!
Zur Verleihung des Theaterpreises an Herbert Fritsch.
Impressionen aus NY © Thomas Oberender Impressionen aus NY © Thomas Oberender
They don't like him
Thomas Oberender sieht Zeichen der Zeit in NY
Den Festspielhäusern die Geister eintreiben
Thomas Oberenders Rede zur Eröffnung von „NO IT IS ! William Kentridge“.
Chinesische Schnappschüsse
Ein Foto-Tagebuch von der Reise zum Theatertreffen in China.
Bilder des Anthropozän
Zu Thomas Struths Ausstellung „Nature & Politics“
„Farbe ist Bekenntnis!“
Thomas Oberender im Gespräch mit Herbert Fritsch.
Neue Rituale der Begegnung
Thomas Oberenders Rede zur Eröffnung des 53. Theatertreffens.
Album cover shoot for Aladdin Sane, 1973 Album cover shoot for Aladdin Sane, 1973
David Bowie (8.1.1947–10.1.2016)
Die Berliner Festspiele trauern um einen großen Künstler.
Mein geschenktes Leben
Wie man sich vom Albtraum der Geschichte befreit
Welterzeugungsmaschinen
Ein Impuls zur Eröffnung des Stückemarkts 2015
Welcher Kulturkampf?
Neue Produktionsformen bestimmen längst den Kunstbetrieb. Die Volksbühne ist nur einer der Orte dafür
„Wer entscheidet, wer hier leben darf?“
Ein Wochenende zu den Themen Migration, Bleiberecht, Interkultur und Identität am Theater Freiburg
Selbstversuch mit Fassbinder
Ein Abend für Rainer Werner Fassbinder an der Volksbühne
Raskolnikow unter kalifornischer Sonne
Thomas Oberenders Berlinale-Tagebuch (V): „Knight of Cups“ von Terrence Malick
Boyhood Ost
Thomas Oberenders Berlinale-Tagebuch (IV): „Als wir träumten“ von Andreas Dresen
Riesen schauen ins Kinderzimmer
Thomas Oberenders Berlinale-Tagebuch (III): „Every Thing Will Be Fine“ von Wim Wenders