Val Wilmer

Val Wilmer fotografiert schon seit den 60er-Jahren Jazzmusiker*innen und schreibt über sie. Zu ihren Veröffentlichungen gehören unter anderem die Bücher „Jazz People” (1970), „The Face of Black Music” (1976), „As Serious As Your Life” (1977) und „Mama Said There’d Be Days Like This” (1989). Val Wilmer lebt in London.

Neueste Artikel von Val Wilmer

Thelonious Monk und die Town Hall Band bei der Probe in W. Eugene Smiths Loft, Foto: W. Eugene Smith © Magnum Photos/Agentur Focus Thelonious Monk und die Town Hall Band bei der Probe in W. Eugene Smiths Loft, Foto: W. Eugene Smith © Magnum Photos/Agentur Focus
W. Eugene Smith and jazz
The photographer and his famous “Jazz Loft”.