Walter Weidringer

Walter Weidringer, 1971 geboren, ist Musikwissenschaftler und Kritiker, unter anderem für die Tageszeitung „Die Presse“. Er lebt als freier Kulturpublizist in Wien.

Neueste Artikel von Walter Weidringer

Seelen ohne Obdach
Franz Schuberts Liederzyklus „Winterreise“ ist seit fast 200 Jahren bestürzend modern. Das hat klar benennbare Gründe – die zeitgenössische Künstler immer wieder zu neuen Arbeiten herausfordern.
Den Pianisten herumkommandieren ist erlaubt
Marino Formenti will sich mit „time to gather“ von den Zwängen des Musikbetriebes befreien.