Anlässlich des 70. Geburtstags von Rainer Werner Fassbinder am 31. Mai 2015 widmen die Berliner Festspiele dem großen deutschen Film- und Theatermacher mit dem „Focus Fassbinder“ beim 52. Theatertreffen und der Ausstellung „Fassbinder – JETZT“ des Deutschen Filmmuseums Frankfurt am Main im Martin-Gropius-Bau einen Schwerpunkt. Wir sprachen mit Juliane Lorenz, Präsidentin der Fassbinder Foundation und bei zahlreichen Filmen Mitarbeiterin Fassbinders, und Christian Braad Thomsen, Regisseur des Dokumentarfilms „Fassbinder – Lieben ohne zu fordern“. Beide waren langjährige Weggefährten Fassbinders und sprechen über persönliche und künstlerische Begegnungen mit dem bedeutenden Autor und Regisseur.

Die Ausstellung „Fassbinder – JETZT“ des Deutschen Filmmuseums Frankfurt am Main ist noch bis zum 23. August 2015 im Martin-Gropius-Bau zu sehen. Juliane Lorenz wird am 4. Juni 2015 gemeinsam mit Hanna Schygulla und Günter Lamprecht beim 46. Pariser Platz der Kulturen zu Gast sein.