Am Sonntag setzen wir unsere Reihe fort und laden in Zusammenarbeit mit der ZEIT-Stiftung Ebelin und Gerd Bucerius zu „Ein Tag mit… Ian McEwan“ ein. Zuvor gab es am 5. Oktober 2014 einen „Tag für… Martin Luther King, Jr.“ Anlässlich des 50. Jahrestages des Berlinbesuchs von Martin Luther King, Jr. 1964 begaben wir uns mit Künstlern, Autoren, Theologen, Schülern, Aktivisten und Zeitzeugen auf Spurensuche dieses Besuchs, mit Diskussionsbeiträgen, Performances und Interventionen von u.a. Clayborne Carson, Grada Kilomba, Jocelyn B. Smith, Elke Naters, Philipp Ruch und den Schülern des King Code Projekts. Einen Eindruck davon vermittelt der Video-Rückblick von Michael Krömer.

Aber bitte schauen Sie verantwortungsvoll, denn:

Aus der Ausstellung „EDEWA – Einkaufsgemeinschaft antirassistischen Widerstandes“