#Berlin

Halvorson/Saito/Allbee/Dahlgren im A-Trane beim Jazzfest Berlin 2018 © Adam Janisch Halvorson/Saito/Allbee/Dahlgren im A-Trane beim Jazzfest Berlin 2018 © Adam Janisch
Berlin – Sehnsuchtort des Jazz
Ein Stimmungsbild
Improvisierte Musik in Berlin braucht Freiräume –und ein festes Dach über dem Kopf. Cuvrybrache Berlin © William Veder Improvisierte Musik in Berlin braucht Freiräume –und ein festes Dach über dem Kopf. Cuvrybrache Berlin © William Veder
Widespread variety with only occasional dullness
Berlin’s jazz and improvised music scene.
Haus Willkommen Haus Willkommen
home sweet home
Eine Stadt entsteht: zwei Bildergalerien
Drawing Lesson 49: Berlin Memory
Ein Kurzfilm von William Kentridge.
Through the looking-glass: Virtuelle Realitäten und die Kunst
Immersive Arts auf der re:publica TEИ / NET.
Album cover shoot for Aladdin Sane, 1973 Album cover shoot for Aladdin Sane, 1973
David Bowie (8.1.1947–10.1.2016)
Die Berliner Festspiele trauern um einen großen Künstler.
25 Jahre Texte zur Kunst
Ein Gespräch mit Caroline Busta und Hanna Magauer
Refugees In A State Apartment
Ein Gespräch mit dem Künstler Jens Ullrich
„‚RODIN‘ ist der Höhepunkt meines Werks!“
Ein Gespräch mit dem Choreografen Boris Eifman
Der Raum ist Teil des Instrumentes
Das Orfeo-Logbuch (VIII): Ein Gespräch mit Michael Rauter und Tilman Kanitz über den Umzug in den Martin-Gropius-Bau und die prekäre Situation des Solistenensemble Kaleidoskop
A l’arme! Festival 2015, Colin Stetson © Geert Vandepoele A l’arme! Festival 2015, Colin Stetson © Geert Vandepoele
Coming Home
Opening out the possibilities of music – Richard Williams on a journey through the Berlin jazz scene
Arnold Schönberg © Arnold Schönberg Center, Wien Arnold Schönberg © Arnold Schönberg Center, Wien
Arnold Schönberg in Berlin
Auf den Spuren des Komponisten – in Wort und Bild
Şener Özmen, The Flag, 2010 Şener Özmen, The Flag, 2010
Politische Kunst. Türkei. Widerstand. Und Berlin.
Zu Besuch in Kreuzberg und der Ausstellung „77□13. Politische Kunst im Widerstand in der Türkei “ in der nGbK
You’ll never walk alone: re:publica 2015
Big Data, Flüchtlinge, Privacy, die Welt – und das „Alte Europa”
Welcher Kulturkampf?
Neue Produktionsformen bestimmen längst den Kunstbetrieb. Die Volksbühne ist nur einer der Orte dafür
Mauerfall mit Ian McEwan
Bernhard Robben erinnert sich an zwei Begegnungen mit Ian McEwan
Ian McEwans Berlin
Den britischen Autor und die Stadt Berlin verbindet eine gemeinsame Geschichte – mit holprigem Anfang. Begleiten Sie uns auf einer Foto-Zeitreise durch Berlin in Geschichte und Gegenwart.
Operation Gold
In seinem Berlin-Roman „Unschuldige“ erzählt Ian McEwan die Geschichte des Spionagetunnels von Altglienicke – wir bebildern sie.
Wer war Fritz Bornemann?
Ein Gespräch mit dem Architekturkritiker Nikolaus Bernau über den Architekten des Festspielhauses