#Education

Zu viel Tempo, zu wenig Zeit?
Student Affairs: Studenten schreiben für das Berliner Festspiele Blog
Nichts ist unmöglich, Alice!
JungeReporter beim Theatertreffen der Jugend: Alle sind „Alice“ in dieser Lewis-Carroll-Adaption
Vom Geben und Nehmen
JungeReporter beim Theatertreffen der Jugend: Wie ist man ein guter Sohn oder eine gute Tochter?
STOP! Zu viel nackte Haut?
JungeReporter beim Theatertreffen der Jugend: Jungs ohne T-Shirt
Freeze! Und chapeau!
JungeReporter beim Theatertreffen der Jugend: Neue Talente an sich entdecken
Michael aus Somalia? Oder Ultimo aus Berlin?
Berliner Schüler*innen lesen, sprechen, variieren Wolfram Lotz’ „Die lächerliche Finsternis“
Dieses gewisse Risiko
JungeReporter beim Theatertreffen der Jugend: objektive Kritik – gibt es das?
Sich ein Bild machen
JungeReporter beim Theatertreffen der Jugend: ein Hörspiel-Workshop
High Five für ANNE!
JungeReporter beim Theatertreffen der Jugend: „ANNE“ Frank, anders und doch vertraut
So ist schön?
JungeReporter beim Theatertreffen der Jugend: Reize und Rollenbilder in „Kritische Masse“
Theater-Trailer
JungeReporter beim Theatertreffen der Jugend: Ein außergewöhnlicher Festivalauftakt
Aktionist*innen auf der Bühne
„Neue Anregungen, Input, Inspiration und cooles Theater“ – JungeReporter beim Theatertreffen der Jugend
Ein Krimi ohne Hauptperson
JungeReporter (XVII): Geräusche machen im Herz der Gegenwart
Im schillernden Farbenkleid
JungeReporter (XVI): Georges Aperghis – ein Chamäleon bei der MaerzMusik
Rückblick ins Dunkel
JungeReporter (XIII): Was von der MaerzMusik bleibt
Was ist das, die Zeit?
JungeReporter (XII): Wovon wir sprechen, wenn wir von Zeit sprechen
Hydra ohne Zigarre
JungeReporter (XI): Wer sind die grauen Herren mit den Zeitzigarren?
Tapetenwechsel
JungeReporter (X): Von Zeiten und Räumen
„Ey man, keep time!“
Junge Reporter (IX): Vom Zeitgefühl im Alltag – und in der Musik
Eine neue Klangwelt
JungeReporter (VIII): Walgesänge und Erinnerungen aus längst vergangener Zeit