#MaerzMusik

Mazen Kerbaj: „Six Drawing Lessons for Mazen Kerbaj", 2017 Mazen Kerbaj: „Six Drawing Lessons for Mazen Kerbaj", 2017
Kerbaj on Kentridge
The work of contemporary artists from the perspective of their colleagues
„The Otherness Inherent in That Place“
Widerspenstige Weltenschau, oder: Immersion zweiter Ordnung im Computerspiel.
Music Fund, Workshop © Koen Broos Music Fund, Workshop © Koen Broos
“Music can resolve a lot of things.”
An interview with Christian Bertram, instrument repairer and coordinator of the ateliers at Music Fund.
Alvin Lucier © Hauke Harder Alvin Lucier © Hauke Harder
Vorzeigen und Demonstrieren
Alvin Lucier transformiert physikalische Versuchsanordnungen in Musik.
Catherine Christer Hennix © Laura Gianetti Catherine Christer Hennix © Laura Gianetti
Shaking the foundations
Catherine Christer Hennix: a portrait.
Julius Eastman performing “Piano Pieces I-IV”, 1968; Music Library, University of New York at Buffalo Julius Eastman performing “Piano Pieces I-IV”, 1968; Music Library, University of New York at Buffalo
American Composer
Julius Eastman: a portrait.
In der Tonschmelze
Was Musiktheater mit Klimaschutz zu tun haben könnte
Meine Winterreise
Verloren in der Welt: Unsere Junge Reporterin hat sich von Schubert inspirieren lassen
Zurück im langen JETZT!
Zum zweiten Mal „The Long Now“ im Kraftwerk Berlin – ein Selbstversuch.
Erklär mir Liebe
Der dritte Teil von Daniel Kötter und Hannes Seidls Trilogie
1001 Klang
3 Berliner Schulklassen führen ihre Projekte vor
The Exposure Effect
Warum Musikhören wie einen Menschen kennenlernen sein kann – eine Begegnung mit Matthew Shlomowitz
Inkompetente Musik?
Matthew Shlomowitz "Lecture on Bad Music"
Stell dir vor, es ist Krieg
Mazen Kerbajs musikalische Erinnerungen an den Libanonkrieg
Abendlektüre
Der Junge Reporter Benjamin Gommert hat den Cottbusser Chor beim Zeitunglesen beobachtet – und dabei den „News Blues“ bekommen.
Marino Formenti eröffnet MaerzMusik – Festival für Zeitfragen 2016 © Camille Blake Marino Formenti eröffnet MaerzMusik – Festival für Zeitfragen 2016 © Camille Blake
Was ist „gewöhnlich“?
Publikum und Zuhörer werden zu Akteuren – der Eröffnungsabend bei MaerzMusik
Eröffnung von MaerzMusik – Festival für Zeitfragen © Camille Balke Eröffnung von MaerzMusik – Festival für Zeitfragen © Camille Balke
feel free to gather
Was passiert, wenn sich vermeintlich festgefügte Formen des Konzerts verflüssigen – Beobachtungen zum  Eröffnungsabend der MaerzMusik – Festival für Zeitfragen.
Setting up alif 5: Maschine werden
Die Genese einer Metapher.
„Ein Algorithmus kann ein Schauspieler sein.“
Ein Gespräch mit Annie Dorsen über Chatboxen, menschliche und maschinelle Kreativität und das Zerstückeln von „Hamlet“.
Salome Kammer in der Installation "alif" © Bastian Zimmermann Salome Kammer in der Installation "alif" © Bastian Zimmermann
Setting up alif 4: Körper im Bild
Prozesse der Spiegelung und der Verräumlichung.