#Martin-Gropius-Bau

Alone Together
Schule der Distanz No. 1: eine Performance-Installation von Annika Kahrs.
Geiselhaft. Ausbrüche aus der Kunsterfahrung im Zeitalter der Immersion
Schule der Distanz No. 1: eine Keynote von Mirjam Schaub.
Prinzip Oszillation – der immergierte Endverbraucher
Schule der Distanz No. 1: eine performative Lecture von Shintaro Miyazaki.
Matana Roberts © Paula Court Matana Roberts © Paula Court
“I am a hybrid of many different American traditions.”
Questions to Matana Robert  
Matana Roberts © Frank Schindelbeck Matana Roberts © Frank Schindelbeck
Multimedia collage in music and dance theatre
Matana Roberts transcends the boundaries of jazz and customary concert events. Just like Pina Bausch, who introduced procedures of improvisation into dance theatre.
Narratives of passion against time
Ronald Jones on adapting Lundahl & Seitl’s “Symphony of a Missing Room” for Berlin’s Martin-Gropius-Bau.
„Uncertain Places. Eine Nachtausstellung“ © Christopher Hewitt „Uncertain Places. Eine Nachtausstellung“ © Christopher Hewitt
Wie ein Tiger im Zoo
Ein Gespräch über den Unterschied zwischen Ausstellung und Festivalpräsentation
Den Festspielhäusern die Geister eintreiben
Thomas Oberenders Rede zur Eröffnung von „NO IT IS ! William Kentridge“.
“We all have our own eyes.”
An interview with Joanna Dudley.
Bilder des Anthropozän
Zu Thomas Struths Ausstellung „Nature & Politics“
MGB Impuls²
Das Vermittlungsprogramm des Martin-Gropius-Bau stellt sich vor.
Images of the uncertainty of life
Theatre critic Renate Klett and art historian Angela Breidbach in conversation on William Kentridge’s “NO IT IS !”
Kunst der Vorzeit – Kunst der Moderne?
Ein Videogespräch mit Karl-Heinz Kohl.
Album cover shoot for Aladdin Sane, 1973 Album cover shoot for Aladdin Sane, 1973
David Bowie (8.1.1947–10.1.2016)
Die Berliner Festspiele trauern um einen großen Künstler.
Mondrians Musik
Zur Musik in Piet Mondrians Bildern
Ein Museum der Imagination
Mit Peter-Klaus Schuster durch die Ausstellung „Von Hockney bis Holbein. Die Sammlung Würth in Berlin“
The Orfeo Chronicles, Part 4
Entering and exiting Susanne Kennedy’s underworld
Der Raum ist Teil des Instrumentes
Das Orfeo-Logbuch (VIII): Ein Gespräch mit Michael Rauter und Tilman Kanitz über den Umzug in den Martin-Gropius-Bau und die prekäre Situation des Solistenensemble Kaleidoskop