#Theater

„Nachdenken über ein Theater der Zukunft"
Theatervisionen von Friedrich Kiesler und Cedric Price. Thomas Oberender im Gespräch mit Hans Ulrich Obrist, Dorothea von Hantelmann und Milo Rau
„Unser Leben ist ein Gespräch“
Die Berliner Festspiele trauern um Tankred Dorst
Die ganze Welt ist eine Bühne
Ein Essay über das Theater und seine politische Kraft
One on One on One: Valery Tscheplanova
Ein Videoprojekt zum Theatertreffen 2017 (X): Valery Tscheplanova, zu sehen in „Die Räuber“
One on One on One: Sebastian Schneider
Ein Videoprojekt zum Theatertreffen 2017 (IX): Sebastian Schneider, zu sehen in „Die Vernichtung“
One on One on One: Ingo Günther
Ein Videoprojekt zum Theatertreffen 2017 (VIII): Ingo Günther, zu sehen in „Pfusch“
Thomas Oberender bei der Eröffnung des 54. Theatertreffens © Piero Chiussi Thomas Oberender bei der Eröffnung des 54. Theatertreffens © Piero Chiussi
Tableaus des Übergangs
Thomas Oberenders Rede zur Eröffnung des 54. Theatertreffens.
One on One on One: Graham F. Valentine
Ein Videoprojekt zum Theatertreffen 2017 (VII): Graham F. Valentine, zu sehen in „Traurige Zauberer“
One on One on One: „Five Easy Pieces“
Ein Videoprojekt zum Theatertreffen 2017 (V): mehrere Darsteller, zu sehen in „Five Easy Pieces“
Raus aus der Ideendramatik!
Zur Verleihung des Theaterpreises an Herbert Fritsch.
„Ich wünsche dir, Herbert, dass du noch möglichst lange durchhältst!“
Eine (Nicht-)Laudatio von Frank Castorf zur Verleihung des Theaterpreises an Herbert Fritsch.
One on One on One: Jeremy Killick
Ein Videoprojekt zum Theatertreffen 2017 (IV): Jeremy Killick, zu sehen in „Real Magic“
One on One on One: Barbara Nüsse
Ein Videoprojekt zum Theatertreffen 2017 (III): Barbara Nüsse, zu sehen in „Der Schimmelreiter“
One on One on One: Andreas Beck
Ein Videoprojekt zum Theatertreffen 2017 (II): Andreas Beck, zu sehen in „Die Borderline Prozession“
Theater trifft auf Film – wirklich zwei verschiedene Welten?
Theatertreffen 2017: zu Gast bei der TV-Aufzeichnung von „89/90“.
One on One on One: Roland Koch
Ein Videoprojekt zum Theatertreffen 2017 (I): Roland Koch, zu sehen in „Drei Schwestern“
Theatertreffen 2017 – die Jury spricht!
Die Jury des 54. Theatertreffens stellt die zehn eingeladenen Inszenierungen vor.
Theater und Immersion
Das Theater kann von Anbeginn an als Dispositiv der Immersion aufgefasst werden – ein historischer Überblick von Doris Kolesch.
Wahrscheinlich ein Genie
Antonin Artaud und seine Welt.
„I want to make a theatre where the resolution stops being the issue”
Ein Videointerview mit Siyabonga Mthembu.