#VR

V.R.-Erzmanifest
Ein Virtual-Reality-Manifest und vier V.R.-Gedichte von Jonathan Meese.
Mutter und Sohn = Realität trifft Kunst (Z.U.K.U.N.F.T. der Unendlichkeit)
„Spitzenmeesig“ – die erste Virtual-Reality-Produktion von Jonathan Meese und seiner Mutter Brigitte Meese. Ethnographische Probenberichte.
„Der Zuschauer vergisst ja nicht, dass er diese Brille trägt.“
Ein Gespräch über „RHIZOMAT VR“ mit Mona el Gammal, Kay Meseberg und Thomas Oberender.