Jazzfest Berlin

In All Languages
Richard Williams über seine Zeit als Kurator
Meet the artist: Tyshawn Sorey – Tag 3
Der Artist-in-Residence des Jazzfest Berlin 2017 beim Abschlusskonzert.
Tyshawn Sorey und Gebhard Ullmann beim Jazzfest Berlin 2017 © Camille Blake Tyshawn Sorey und Gebhard Ullmann beim Jazzfest Berlin 2017 © Camille Blake
Meet the Artist: Tyshawn Sorey - Tag 2, Teil 2
Meet the Artist: Tyshawn Sorey – Tag 2, Teil 2
Albert Mangelsdorff-Preisverleihung © Camille Blake Albert Mangelsdorff-Preisverleihung © Camille Blake
Meet the Artist: Tyshawn Sorey - Tag 2, Teil 1
Der Artist-in-Residence des Jazzfest Berlin 2017 mit Angelika Niescier und Chris Tordini anlässlich der Verleihung des Albert-Mangelsdorff-Preises an Angelika Niescier.
Meet the Artist: Tyshawn Sorey - Tag 1
Der Artist-in-Residence des Jazzfest Berlin 2017 mit dem Tyshawn Sorey Trio
Cooperation instead of cricket
Despite difficult conditions, communication between musicians from London and Berlin has been going strong for decades.
Jazz and the female voice
How female singers search for identity and individual expression
What’s New?
About Attitude, Repertoire and Role Models.
Fahrstuhl zum Schaffott
Für Miles Davis ein Wendepunkt in seiner musikalischen Entwicklung
Tyshawn Sorey: Ein Portrait
John Murph über einen Ausnahmemusiker
Improvisation zwischen den Welten
Amirtha Kidambi über ihr Verhältnis zu Karnatischer Musik
„A Firebrand Thinker”: Der Künstler und Aktivist Amiri Baraka
Kevin Le Gendre über Leben und Werk Amiri Barakas